Zwei Kräfte absolvieren erfolgreich Verwaltungslehrgänge

0
196

Gleich zwei neuen Kollegen konnten Gemeindebürgermeister Andreas Busch und Personalchef Sven Müller zum erfolgreichen Abschluss ihrer Verwaltungslehrgänge gratulieren.

Tim Frickmann absolvierte seit 2016 die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Er wird künftig das Team der gemeindlichen Personalverwaltung unterstützen. Durch die zunehmende Anzahl der zu betreuender Kinder in den gemeindlichen Kitas und den Ganztagsschulen ist hier in den vergangenen Jahrzehnten die Beschäftigtenzahl von rund 75 auf mittlerweile 220 angestiegen. „Ich freue mich, in diesem Bereich tätig sein zu dürfen und bei der Gemeinde Lehre bleiben zu können“, so Frickmann.

Julian Sprenger ist bereits seit 2015 bei der Gemeinde beschäftigt und in der Stabsstelle des Bürgermeisters sowie im Vollstreckungsaußendienst tätig. Neben der ursprünglichen Ausbildung zum Bürokaufmann konnte er ebenfalls seinen Lehrgang nach zwei Jahren erfolgreich abschließen und ist nun Verwaltungswirt. „Ich finde es toll, dass ich hier in Lehre diese Möglichkeit erhalten habe“, freut sich auch Sprenger.

Die Förderung junger Kräfte ist uns sehr wichtig. Es zeigt zum Einen die Wertschätzung für die jungen Kolleginnen und Kollegen, zum anderen ist es aber auch aufgrund des Fachkräftemangels einfach wichtig“, äußert sich Personalchef Sven Müller zu den Beweggründen und erklärt, dass er sich freue, dass sich beide Kräfte längerfristig an die Gemeinde binden und sich hier sichtlich wohl fühlen.

Bild: (Quelle: Gemeinde Lehre) Zufriedene Gesichter im Rathaus, Tim Frickmann (zweiter von links) und Julian Sprenger (zweiter von rechts) freuen sich mit den Chefs über die erfolgreichen Abschlüsse.

WErbung