Verkehrsunfall wegen Vorfahrtsverstoß mit sechs verletzten Personen

0
388

Schöppenstedt, K 15: Verkehrsunfall wegen Vorfahrtsverstoß mit sechs verletzten Personen

Samstag, 26.06.2021, 17:28 Uhr

Am Samstag, um 17:28 Uhr, kam es im Bereich Uehrde, auf der Kreisstraße 15 zu einem Verkehrsunfall, bei dem mindestens zwei Personen schwer und vier Personen leicht durch einen Vorfahrtsverstoß verletzt wurden. Beim Rechtsabbiegen übersah ein 19-jähriger Fahrzeugführer, einen zu diesem Zeitpunkt von links querenden vorfahrtsberechtigten 31-jährigen Fahrzeugführer, der mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 15 unterwegs war. Der 31-jährige Fahrzeugführer sowie seine 36-jährige Beifahrerin samt Insassen, davon vier Kinder, wurden durch die Kollision teils schwer verletzt und mussten dem Klinikum zur ärztlichen Behandlung zugeführt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 12.000 Euro geschätzt.

Werbung