Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkind in Vechelde

0
133

Am 19.10. ereignete sich um 11:20 Uhr auf dem Parkplatz eines Vechelder Fitnessstudios in der Peiner Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 2-jähriges Kind schwer verletzt wurde.

Ein 82-jähriger Braunschweiger befuhr den Parkplatz und muss den Jungen beim Einparken übersehen haben. Das Kind, welches sich gemeinsam mit seiner Mutter auf dem Parkplatz aufhielt, trug durch den Zusammenstoß Verletzungen der Beine davon.

Neben einem Rettungswagen war auch der Rettungshubschrauber “Christoph” im Einsatz. Das verletzte Kind wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungswagen in ein Braunschweiger Klinikum eingeliefert. Zeugenbefragungen und die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen.

Werbung