Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle

0
114

Schöppenstedt, Schwarzer Weg (L627 Richtung Sambleben gegenüber einem Tankstellengelände)/Einmündung L290, 23.12.2019, 15:30-17:10 Uhr.

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein unbekannter Fahrzeugführer in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort mit einem Maschendrahtzaun kollidierte. Auf eine Länge von ca. 8 Metern wurde der Zaun beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 1.500 Euro.

Die Polizei kann nicht ausschließen, dass der Pkw erheblich im Frontbereich beschädigt wurde. Zeugen werden daher gebeten, sich mit den Beamten der Polizei Schöppenstedt unter der Telefonnummer 05332 9369-0 in Verbindung zu setzen.

Werbung