Trunkenheit im Straßenverkehr

0
142

Dettum, Bahnhofstraße aus Richtung Dettum kommend, 06.10.2021, 22:50 Uhr.

Ein 33-jähriger Fahrer eines Pkw konnte von der Polizei in Höhe des Bahnhofes in Dettum angehalten und kontrolliert werden. Die Polizei stellte eine Alkoholbeeinflussung des Mannes fest und führte bei ihm einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Diese Messung ergab einen Wert von fast 1,2 Promille. Daraufhin veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe und stellten den Führerschein des Mannes sicher. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Werbung