Sickte: Einbruchsversuche scheitern

0
520

Bislang unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln mehrerer Türen zwischen Dienstagabend und Donnerstagnachmittag in ein Einfamilienhaus in Sickte, Cachanring, zu gelangen. Dieser Versuch misslang jedoch, so dass kein Eindringen in das Haus erfolgte. Der entstandene Schaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. Ein weiterer Einbruchsversuch erfolgte am Donnerstag, zwischen 07:30 Uhr und 18:00 Uhr, an einem Einfamilienhaus in der Tiefen Straße in Sickte. Auch hier versuchten der oder die Täter durch Aufhebeln einer Tür in das Haus zu gelangen. Vermutlich wurden sie vom im Haus befindlichen Hund von der weiteren Tatausführung abgehalten. Zum entstandenen Schaden können derzeit keine Angaben gemacht werden. Ein möglicher Zusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Werbung