Schwerer Verkehrsunfall mit Pferd

0
642

Zu einem dramatischen Ende kam es am Freitag, den 02.10.20 um 22.50 Uhr, in Gadenstedt am Lauenthaler Weg, als es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Opel Adam einer 28-jährigen aus Gadenstedt und einer zuvor von einer Sommerseide ausgebrochenen braune Stute einer 32-jährigen Pferdehalterin aus Braunschweig kam.

Das Tier war aus bisher nicht geklärter Ursache zusammen mit einer 20-jährigen Hannoveraner-Stute mitten auf der Straße unterwegs, als der Pkw entgegenkam und frontal mit dem Pferd kollidierte.

Die Opel-Fahrerin verletzte sich nur leicht, die Stute verendete aber mit schwersten Verletzungen noch am Unfallort. Der Schaden am Pkw war verheerend und wurde mit 10.000,- EUR geschätzt.

..weitere Meldung:

Die beim Verkehrsunfall verendete Stute war 28 Jahre alt und war zuvor von einer “Sommer-Weide” aus bislang ungeklärter Weise ausgebrochen. Die zweite Hannoveraner-Stute, die mit der ersten mitgelaufen war, konnte wohlbehalten wieder eingefangen werden. Sie gehörte der gleichen Frau aus Braunschweig.

Werbung