REAL Markt Berliner Straße wird umgebaut

0
3606

Jetzt haben wir die Info vom Pressesprecher

20.03.2018

Am 21.02.2018 habe ich in der Pressestelle eine Anfrage gestartet:

Umbau / Abriss?

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren.
Als regionales online Portal www.cremlingen-online.de www.braunschweig.online versuchen wir die Bürger in der Region zu informieren. Derzeit gibt es diverse Gerüchte über den Markt in BS 38104! Einige reden von Schließung und Abriss, um Bauland zu erschließen, andere von einer Grundsanierung am Standort. Können Sie uns Informationen geben?
Ulli Schwarze

Daraufhin bekam ich als Antwort:

Sehr geehrter Herr Schwarze, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir würden Sie bitten sich bezüglich Ihrer Fragen direkt an den Grundstückseigentümer zu wenden.

Somit versuchte ich im REAL Markt etwas zu erfahren, aber die Mitarbeiter verhielten sich sehr professionell und gaben keine Informationen raus. Daher führte ich weitere Gespräche bei den Ladenmietern und bekam die Aussage, „mir wurde zum 30.06. bzw. zum 31.07. gekündigt“ und kam zur Aussage “REAL wird geschlossen. Dies stellt sich jedoch als falsch heraus.

In einem Gespräch mit Herrn Markus Jablonski kam die klare Aussage: “Unser Braunschweiger real-Markt auf der Berliner Straße wird nicht geschlossen!” Und weiter:

Wir planen am o. g. Standort seit längerem umfangreiche Umbau- und Modernisierungs-maßnahmen. Im Zeitraum der Umbauarbeiten ist es nicht möglich, die Konzessionärs-Fläche (Vorkassenzone) zu betreiben. Aus diesem Grunde wurde mit weitem Vorlauf den Mietern gekündigt, so dass diese sich rechtzeitig um Alternativlösungen bemühen können.

Unseren Maßnahmen gehen jedoch zwingend dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen des Eigentümers dieser Immobilie voraus. Da sich diese zeitlich nach hinten verlagert haben, wird es ebenfalls zu einem zeitlichen Verzug unserer Maßnahmen kommen. Aus diesem Grunde werden wir auch kurzfristig das Gespräch mit unseren Konzessionären suchen, um mit diesen über Möglichkeiten der weiteren Zusammenarbeit zu reden.

*************************************

Dankeschön Herr Markus Jablonski für Ihre Stellungnahme. Ich danke Ihnen, dass wir nun die richtige Information weitergeben können!

Werbung

Werbung

Werbung