Niclas Schäfer und Bürgermeister Ingo Geisler freuen sich über die Anschaffung der neuen Tornetze auf dem Bolzplatz in Apelnstedt

0
288

Wenn durch die Lockerungen der CORONA- Auflagen künftig auf dem Bolzplatz in Apelnstedt wieder Tore geschossen werden können,

dann zappelt der Ball auch wieder wirklich in den Maschen.

„Ich spiele selbst aktiv Fußball in Ahlum und weiß, wie nervig es ist, ohne Tornetze Fußball zu spielen“. Auch sichern wir mit den Netzen die Gefahr,

dass die Spielbälle auf die angrenzende Kreisstraße fliegen, so Niclas Schäfer jüngster CDU Kommunalwahlkandidat für den Gemeinderat in Sickte.

Sicktes Bürgermeister Ingo Geisler langjähriger Fußballtrainer freute sich ebenfalls über die Anregung von Niclas Schäfer die Tore des Apelnstedter Bolzplatzes wieder mit Netzen zu bestücken

und hatte die für die Anschaffung notwendigen Verwaltungsformalien eingeleitet.

Bildunterschrift: Niclas Schäfer und Bürgermeister Ingo Geisler

Werbung