Mutter fährt mit über 2 Promille Auto

0
34

Braunschweig, Pappelberg 01.05.2019, 13 Uhr

Die Fahrzeugführerin war nicht nur erheblich alkoholisiert, sondern hatte auch ihren zehnjährigen Sohn im Fahrzeug.

In den Mittagsstunden des 1. Mai fuhr eine 45-jährige Frau mit ihrem Pkw von einem Bekannten nach Hause. Als die Polizei im Rahmen einer Kontrolle Atemalkoholgeruch bei ihr wahrnahmen, räumte die Frau ein, vor Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben. Es seien aber “nur zwei Bier” gewesen.

Ein Atemalkoholtest ergab jedoch einen Wert von über 2 Promille, so dass ihr in der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen werden musste. Ihren Führerschein stellten die Beamten sicher.

Die Polizei leitete gegen die Frau ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ein. Da es sich bei dieser Fahrt um eine sogenannte folgenlose Alkoholfahrt handelte, ist auch dem Kind nichts zugestoßen.

Werbung