Mehr Sicherheit für Niedersachen

0
300

Niedersachsens Innenminister a.D. zu Gast in Dettum

Jüngst hatte der CDU Samtgemeindeverband Sickte Niedersachsens Innenminister a.D. Uwe Schünemann (MdL) im Beeke-Hus in Dettum zu Gast.

Schünemann referierte über die aktuelle sicherheitspolitische Lage in Niedersachsen und die von der großen Koalition im Niedersächsischen Landtag durchgesetzten Maßnahmen. Hierzu gehört der Rekord bei der Einstellung von Polizeianwärtern. Über 1.600 Anwärter wurden in diesem Jahr in Niedersachsen eingestellt. Damit wächst die Zahl der Polizisten ausscheidungsbereinigt um 650.

„Die personelle Stärkung der niedersächsischen Polizei war bereits während der Koalitionsverhandlungen 2017 ein Kernanliegen der CDU. Neue und sich verändernde Bedrohungslagen wie Cyber- und Bandenkriminalität machen einen Stellenaufwuchs unvermeidbar. Wir wollen, dass sich die Bürger sicher fühlen, und das flächendeckend in ganz Niedersachsen“, so Schünemann.

Ferner wurden mit dem neuen Polizeigesetz zur Verhinderung organisierter Kriminalität neue Vorfeldbefugnisse ermöglicht, um zum Beispiel gegen Clankriminalität oder Kinderpornographie effizienter und frühzeitiger aktiv werden zu können. CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb lobte

CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb lobte die härtere Gangart der Landesregierung und wies darauf hin, dass eine erhöhte Polizeipräsenz in der Fläche notwendig sei, insbesondere um Einbruchskriminalität noch besser bekämpfen zu können. Die personelle Aufstockung der Polizeistation Cremlingen sei ein Schritt in die richtige Richtung.

Besondere Aufmerksamkeit erfuhren auch Vorfälle, in denen Rettungs- und Einsatzkräfte von Passanten behindert oder angegriffen worden sind. CDU-Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg betonte, dass entsprechende Vorfälle geahndet und strafrechtlich verfolgt werden müssen.

Abschließend wünschte Schünemann dem CDU-Kandidaten für die am 01.03.2020 stattfindende Bürgermeisterwahl in der Samtgemeinde Sickte, Marco Kelb, viel Erfolg: „Sie vereinen Kompetenz und Leidenschaft! So einen Bürgermeister kann man sich nur wünschen!“

Foto: CDU-Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg (MdL), CDU-Samtgemeindebürgermeisterkandidat Marco Kelb, Nds. Innenminister a.D. Uwe Schünemann (MdL) und CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzender Uwe Schäfer bei einer CDU-Veranstaltung im Beeke-Hus in Dettum

Werbung