Mann wird im Streit durch Messerstiche verletzt

0
93

Braunschweig, Bruchstraße

26.11.2021, 20:30 Uhr

Am Freitagabend ist es auf der Bruchstraße in Braunschweig zu Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen.

Die Hintergründe dieses Streites sind bislang unklar. Im Verlauf der Streitigkeiten erlitt ein 26-jähriger mehrere Stichverletzungen. Der 33-jährige Täter konnte durch die Polizei in unmittelbarer Tatortnähe angetroffen werden. Das Opfer musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Lebensgefahr bestand nicht.

Am Tatort wurden umfangreiche Spuren gesichert und Zeugen vernommen.

Werbung