Kostenloses Folk-Konzert auf dem Rittergut Lucklum

0
54
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

The Aberlour’s spielen am Tag des offenen Denkmals

Zum entspannten Abschluss des Tags des offenen Denkmals auf dem Rittergut Lucklum am Sonntag, 12. September, spielt ab 16 Uhr die Celtic-Folkrock-Combo The Aberlour’s im Großen Wirtschaftshof. In Lucklum ist die Band in der Trio-Version unterwegs – mit brandneuem Songmaterial vom nunmehr sechstem Album und dem Extrakt aus 20 Jahren Bandgeschichte.

The Aberlour’s zählen heute zu den wenigen Celtic Rock Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erzielt haben – und im Folkbereich genauso brillieren wie auf Metalfestivals wie Wacken und Klassik- oder Mittelalterevents wie das Mediaval Selb. Seltene Akustik-Instrumente wie Cister und Mandocello treffen auf donnernde Grooves, melodiöse Vocallinien ergänzen sich mit furiosen Fiddle-und Akkordeonparts zu einem magischen Gesamtwerk. Wildromantisch-skurrile Geschichten aus Old Ireland, Schottland, England und nun auch deutsche Verse; getragen von Speedfolk, Worldbeat, keltischer Mystik – Celtic Folk‘n‘Beat. Unser Gastronomiepartner, der „Ratskeller“ in Wolfenbüttel, wird im Café sowie an einem extra Stand Speisen und Getränke anbieten.

Anmeldung erforderlich

Für den Besuch ist die Anmeldung über das Anmeldetool auf unserer Homepage des Rittergutes www.rittergut-lucklum.de/event/tag-des-offenen-denkmals/ unbedingt erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Rittergut ist am 12. September im Rahmen von Führungen zugänglich. Auch hierzu ist eine Anmeldung erforderlich. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

Foto: The Aberlour’s

Lucklum, 7. September 2021

Werbung