Kommt htp mit Glasfaser auch in Sickte ?

0
321

PRESSEMITTEILUNG

Cremlingen erreicht Quote – htp baut Glasfaser
Frist in Sickte bis zum 4. Oktober verlängert

Hannover, 8. September 2021 – Cremlingen erhält Glasfaser. Rund eine Woche vor Fristende hat der Ort der gleichnamigen Gemeinde die Quote erreicht. Rund 45 Prozent der Haushalte haben sich für eine moderne Internetversorgung entschieden.

Sickte dagegen ist von diesem Ziel noch weit entfernt. Daher ver-längert htp die Aktionsphase, in der die Quote erfüllt werden muss, bis zum 4. Oktober. „Wir verstehen uns als verlässlicher Partner des Landkreises Wolfenbüttel und seiner Gemeinden. Deshalb haben wir ein großes Interesse daran, dass auch Sickte eine stabile Infrastruktur erhält“, sagt htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann.

Für Immobilienbesitzer ist der Hausanschluss in der Aktions-phase kostenlos. Entscheiden sich die Eigentümer zu einem spä-teren Zeitpunkt für Glasfaser, berechnet htp einen Baukostenzuschuss von 2.975 Euro.

Anfang 2022 will htp mit den Bauarbeiten in beiden Orten begin-nen, Mitte 2022 werden die Einwohnerinnen und Einwohner von Cremlingen mit stabilen Bandbreiten von 250, 500 oder 1.000 Mbit/s surfen. In Sickte hängt der Zeitplan nun davon ab, wie schnell auch dort die Quote erreicht wird.

Auf www.htp.net/glasfaser/wolfenbuettel hat htp weitere Informa-tionen veröffentlicht. Hier sind auch die Kontaktdaten des Glasfa-ser-Teams und der Vertriebspartner zu finden.

Werbung