Kissenbrück: Auslieferungsfahrer mit 3,09 Promille unterwegs

0
235

Dienstag, 23.06.2020, gegen 06:15 Uhr

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei Wolfenbüttel am frühen Dienstagmorgen, gegen 06:15 Uhr, in Kissenbrück auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hauptstraße den Fahrer eines Transporters, der zuvor aus Braunschweig kommend schon durch seine Fahrweise aufgefallen war.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung beim 46-jährigen Fahrer fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 3,09 Promille. Eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheines und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die Folgen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Werbung