Kind durch Silvesterrakete verletzt

0
106

Am 01.01.19, gegen 01:00 Uhr wurde in Vechelde, in der Hildesheimer Straße ein 6-jähriger Junge durch eine Silvesterrakete am Bauch verletzt. Der Junge hielt sich zum Zeitpunkt des Vorfalls in einer Wohnung an der Hildesheimer Straße auf, dessen Balkontür einen Spalt offenstand, als plötzlich eine kleine rötliche Kugel eines Silvesterfeuerwerks in die Wohnung geflogen kam und den Jungen am Körper traf. Hierdurch erlitt der 6-Jährige Brandverletzungen am Bauch und wurde mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verursacher konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

Werbung