Karneval und Naturschutz – passt das zusammen?

0
297

Auf jeden Fall, finden die ELM-Kids!

Karneval kann politisch sein, aber geht es zusätzlich auch nachhaltig?
Ja, unbedingt!

Davon überzeugte dieses Jahr die Umweltschutzgruppe “Greenteam ELM-Kids”
alle Menschen, die in Veltheim den Karnevalsumzug besuchten.
Aus überwiegend natürlichen Materialien und einigen Spielsachen
gestalteten die Kinder einen Bollerwagen, der abgefällte Bäume zeigte.
Damit machen sie auf die vielen Baumfällungen in den umliegenden Wäldern
aufmerksam.

Mit Schildern wie “Bäume adé – Veltheim Oh Jeee” griffen die Kinder den
bekannten Spruch “Veltheim Oheee” auf und zeigten deutlich, wie wichtig
der Schutz unserer direkter Umgebung ist. Kein Platz mehr für Eulen,
Bienen, Singvögel und Kröten – so geht ein natürlicher Lebensraum für
alle verloren!

Doch die Kinder zeigten auch: Jeder kann aktiv werden! Um Bienen zu
schützen, verteilten die ELM-Kids selbstgemachten Samenbomben, aus denen
ab April insektenfreundliche Blumen sprießen werden… Nicht nur in
Veltheim, denn auch dem Destedter Karnevalsumzug spendete das Greenteam
80 Samenbomben, die dort verteilt wurden.

Werbung