Informationsveranstaltung über „Grüne Berufe“ in der Jugendberufsagentur Salzgitter

0
67

Die Agentur für Arbeit hat am 12. Dezember Gäste aus der Praxis in die Jugendberufsagentur Salzgitter eingeladen, die unter anderem die Berufe Gärtner, Landwirt und Pflanzentechnologe vorstellen.

Salzgitter. Am Donnerstag, 12. Dezember geht es in der Jugendberufsagentur Salzgitter (JBA) um Ausbildung und berufliche Perspektiven in den „Grünen Berufen“. Um 16:00 Uhr startet die Veranstaltung, die in der Jugendberufsagentur in Salzgitter-Fredenberg, Kurt-Schumacher-Ring 4, stattfindet.

Worauf es in der Ausbildung ankommt und was den Beruf ausmacht, das erfahren Interessierte Besucherinnen und Besucher von Fachleuten aus der Praxis. Mit von der Partie ist zum einen Dirk Fellenberg von den Städtischen Betrieben Wolfenbüttel. Als Gärtnermeister und Ausbilder ist er zuständig für die Nachwuchskräfte. Fellenberg stellt nicht nur den Ausbildungsberuf Gärtner mit den Fachrichtungen Zierpflanzenbau und Friedhofsgärtnerei vor, sondern berichtet auch von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Als weiterer Gast ist Christian Greune von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen an diesem Nachmittag mit an Bord. Greune informiert über verschiedene Ausbildungen in der Landwirtschaft. Er stellt die Berufe Landwirt, Fachkraft Agrarservice, Pflanzentechnologe, Molkereitechnologe und Hauswirtschafter vor. Dabei geht es insbesondere um Voraussetzungen und Inhalte der jeweiligen Ausbildungsberufe. Aber auch berufliche Perspektiven und Beschäftigungsmöglichkeiten für Fachkräfte werden beleuchtet.

Wer sich vorab über die einzelnen Berufe informieren möchte, findet online vielfältige Informationen unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Werbung