Hötzum: Motorradfahrer leicht verletzt

0
136

Donnerstag, 09.09.2021, gegen 15:55 Uhr

Vermutlich aufgrund eines plötzlich aufgetretenen technischen Defektes verlor am Donnerstagnachmittag ein 35-jähriger Motorradfahrer auf der Strecke zwischen Hötzum und der Kreuzung Schöppenstedter Turm, Landesstraße 625, die Kontrolle über sein Motorrad. Im Verlauf der Fahrt kreuzte er die Gegenfahrbahn und kam im linksseitigen Graben zum Stillstand. Hierbei verletzte er sich leicht und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Werbung