Golf kippte in Rieseberg bei Auffahrunfall auf die Seite

0
136

Königslutter-Rieseberg, Riesebergblick 09.06.20, 13.20 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in Rieseberg bei Königslutter kippte am frühen Dienstagnachmittag ein 82 Jahre alter Wolfenbütteler mit seinem VW Golf und blieb auf der Seite liegen. Der 82-Jähige und seine 81-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Beide kamen zur ärztlichen Versorgung in die Helmstedter Klinik. Den Ermittlungen nach war der 82-Jährige auf der Straße Riesebergblick in der Ortschaft in Richtung Lauingen unterwegs, als er um 13.20 Uhr vermutlich aus Unachtsamkeit gegen einen am Straßenrand abgestellten VW Polo prallte. Der Golf war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Werbung