Gemeinde Lehre Mitglied im Trägerverein Geopark Harz.Braunschweiger Land.Ostfalen

0
36

Die Vorlage über die Mitgliedschaft in dem Geopark-Trägerverein Braunschweiger Land-Ostfalen e. V. wurde in der Gemeinderatssitzung Ende des letzten Jahres einstimmig beschlossen. Die Mitgliedschaft beginnt somit ab dem 1. Januar 2019.

Die UNESCO Global Geoparks wollen verständlich vermitteln, wie Landschaften entstanden sind, in denen wir leben oder uns erholen. Dabei ist der Trägerverein für den Teilbereich Braunschweiger Land und Ostfalen im Geopark zuständig, für den Bereich Harz und Harzvorland ist hier der Regionalverband Harz e. V. verantwortlich. Damit reicht das Gebiet des Geoparks von Wolfsburg bis zum Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt. Der Geopark insgesamt hat sich dem Schutz der einmaligen Geotope in seinem Bereich verschrieben und ermöglicht den Fortgang der wissenschaftlichen Forschungen in diesem Bereich.

Und die herausragenden Kenntnisse geologischer Prozesse, die hierfür Voraussetzung sind, sind in unserem Geopark vorhanden und müssen genutzt werden“, so Andreas Busch, Bürgermeister der Gemeinde Lehre. Er zeigt sich erfreut, dass auch die Gemeinde Lehre nun Partner für diese Aufgabe ist und freut sich schon auf die Ermittlung und Benennung eigener Geopunkte im Gemeindegebiet.

Werbung