Flechtorf: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

0
145

Kreisstraße 37 bei Flechtorf 29.12.20, 01.05 Uhr

In der Nacht zu Dienstag geriet ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Wolfsburg mit seinem BMW auf der Kreisstraße 37 bei Flechtorf in einer leichten Linkskurve bei regennasser Fahrbahn in einen Straßengraben, überschlug sich mehrfach und kam auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Wolfsburger und sein 21 Jahre alter Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von ca. 5000 Euro.

Gegen 01.05 Uhr befuhr der 22-Jährige mit seinem Pkw die K 37 von Flechtorf in Richtung Hattorf. In Höhe einer leichten Linkskurve geriet der BMW-Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Dabei kollidierte der Pkw mit mehreren kleinen Bäumen im rechtsseitig befindlichen Straßengraben. Nachdem sich das Fahrzeug mehrfach überschlug, kam es auf dem Dach zum Liegen. Die beiden Wolfsburger konnten sich selbständig aus dem BMW befreien und wurden bei dem Unfall leicht verletzt; der Beifahrer wurde dem Klinikum zugeführt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Flechtorf leistete Erste Hilfe und übernahm während der Unfallaufnahme die Beleuchtung und Absicherung der Örtlichkeit

Werbung