Einbruch in Restaurant

0
141

Braunschweig, Prinzenpark 10.03.2020, 0.15 Uhr

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann, den sie im Rahmen der Sofortfahndung angetroffen haben.

Kurz nach Mitternacht schlug ein Einbrecher ein Kellerfenster ein, das zu einem Restaurant im Bereich des Prinzenparks gehört, und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Da er durch den Keller keinen direkten Zugang zum Gastraum fand, schlug der Täter ein weiteres Fenster im oberen Bereich ein und kletterte in den Innenraum.

Entwendet wurde Bargeld sowie mehrere Flaschen Alkohol. Da die Polizei nicht nur den Tatort aufnahm und die Spuren vor Ort sicherte, sondern auch die sofortige Fahndung nach dem Einbrecher einleitete, konnten die Beamten einen 19-Jährigen antreffen.

Der junge Mann hatte nicht nur Aufbruchswerkzeug bei sich, sondern auch Verschmutzungen an seiner Kleidung, die vom Tatort stammen könnten.

Die Ermittler prüfen nun, ob er als Täter für den Einbruch verantwortlich sein kann.

Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Werbung