Dunja Kreiser zu Gast in der „Klönstuv“ Erkerode

0
111

Pressemeldung Dunja Kreiser:

Was macht das Leben auf dem Land aus, klar das ehrenamtliche Miteinander!

Die „Klönstuv“ in Erkerode ist dafür ein gutes Beispiel. Jeden dritten Sonntag im Monat öffnet das entzückende Café die Tür von 14:00-17:00 Uhr. Geboten wird leckerer Kuchen, der selbst gebacken wurde und natürlich das wichtigste, der „Klön“!

Das kleine Häuschen findet man auf der „Evessener Straße“, es liegt direkt an der Wabe, bei schönem Wetter laden einige Außensitzplätze zum Verweilen ein. Auf jeden Fall ein Besuch wert, bevor es in dem Elm geht oder man nach der Tour eine Stärkung benötigt.

Dunja Kreiser, designierte Bundestagsabgeordnete freut sich bekannte und unbekannte Gesichter in der „Klönstuv“ zu treffen, hier ist man noch das „Mädchen vom Dorf“ und spricht beim Du über die Neuigkeiten der Region.

Sonja Saalfeld, stehend mit Maske, ist eine der Initiatorinnen des Cafés und freut sich auf die Besucher am nächsten Wochenende in Erkerode.

Werbung