Dunja Kreiser, MdL: Umfrage zum Ehrenamtlichen Engagement in der Region

0
83

Pressemitteilung 30.04.2021

Der Niedersächsische Landtag hat unter Federführung der SPD-Landtagsfraktion mit seiner Enquete-Kommission eine Umfrage zu Herausforderungen im ehrenamtlichen Engagement in Niedersachsen gestartet.
Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement ist für unsere Gesellschaft ein wichtiger Baustein, ohne welches viele soziale Angebote, wie zum Beispiel Jugendfreizeiten und Selbsthilfegruppen, nicht möglich gemacht werden könnten“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Dunja Kreiser. Im Landkreis Wolfenbüttel, in der Stadt Wolfenbüttel, in der Gemeinde Cremlingen und in der Samtgemeinde Sickte sind zahlreiche Vereine und Einrichtungen angesiedelt, welche vom ehrenamtlichen Engagement leben, so Kreiser weiter. Aus diesem Grund sind alle ehrenamtlich engagierten Niedersächsinnen und Niedersachsen dazu eingeladen, an dieser Umfrage teilzunehmen und ihre Erfahrungen und Wünsche direkt in die Arbeit der Kommission einfließen zu lassen.
Die Enquetekommission, um den SPD-Vorsitzenden Bernd Lynack betonen, dass das Ehrenamt eine zentrale Säule unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens ist und in Niedersachsen ein unverzichtbarer Teil unserer demokratischen Gesellschaft. Zur Unterstützung und Förderung der sich freiwillig engagierenden Bürgerinnen und Bürger veröffentlicht die Enquete-Kommission Ehrenamt einen Fragebogen zu den vielfältigen Ausprägungen und Herausforderungen der ehrenamtlichen Arbeit. Ziel des Fragebogens ist es, das vielseitige Feld des Engagements realitätsnah abzubilden, um die Arbeit der Kommission richtungsweisend zu lenken.
Die Umfrage ist bis zum 28. Mai 2021 freigeschaltet und unter folgendem Link zu erreichen: https://survey.questionstar.com/2c1c1232

Werbung