CDU und FDP arbeiten weiterhin als Gruppe zusammen

0
62

Pressemeldung:

Gemeinderat Sickte

CDU und FDP arbeiten weiterhin als Gruppe zusammen

Die CDU-Fraktion im Sickter Gemeinderat, die künftig 8 Mitglieder umfasst, hat sich mit dem FDP-Ratsmitglied Max Weitemeier zu einer Gruppe zusammengeschlossen. Damit wird die bisher bestehende Kooperation fortgesetzt. Zum neuen Gruppenvorsitzenden wurde der Fraktionschef der CDU, Kai Jacobs, einstimmig in seinem Amt bestätigt.

„Die 5 Jahre der letzten Wahlperiode haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit mit der FDP reibungslos verlaufen ist. Seitens der FDP gab es immer wieder Anregungen, die in die gemeinsame Ratsarbeit eingeflossen sind“, betonte dazu in einer Erklärung Gruppensprecher Jacobs. Die geschaffene vertrauensvolle Basis wolle man nutzen, um weiter Projekte zum Wohl der Gemeinde Sickte voranzutreiben. Die Wahlprogramme beider Parteien seien in vielen Bereichen ähnlich. Somit ergäben sich zahlreiche Schnittmengen für die künftige Wahlperiode.

„Zunächst möchten wir, dass Ingo Geisler vom Gemeinderat in seiner ersten Sitzung am 1. November bestätigt wird. Das hervorragende Stimmenergebnis bei der Kommunalwahl für Geisler drückt den eindeutigen Wählerwillen dazu aus. Die sollte sich auch im Votum des Gemeinderates spiegeln“, ergänzte dazu Geislers bisheriger Stellvertreter Dr. Manfred Bormann.

Manfred Bormann

Foto (privat) v. l.: Dr. Manfred Bormann, Katja Bode, Kai Jacobs, Bodo Wutschel, Melanie Klupp, Max Weitemeier, Ingo Geisler, Stefan Fenner, Andreas Kleindienst

Werbung