BMW prallt gegen Straßenbaum – 27 Jahre alter Fahrer schwer verletzt

0
233

Königslutter, OT Lelm, L 641 02.02.2021, 07.45 Uhr

Ein Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person und einem Gesamtschaden von 3.500 Euro ereignete sich am Dienstagmorgen auf der Landesstraße 641.

Nach derzeitigem polizeilichem Kenntnisstand und Aussagen von Zeugen, befuhr ein 27 Jahre alter Kraftfahrzeugführer aus dem Landkreis Helmstedt gegen 07.45 Uhr mit seinem 318-BMW die L 642 aus Lelm kommend in Richtung Bundesstraße 1.

Nachdem er zuvor mehrere Fahrzeuge überholt hat, kommt der 27-Jährige aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und ohne Fremdeinwirkung in Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallt er mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum und kommt anschließend im Straßengraben zum Stehen.

Ersthelfer alarmieren Polizei und Rettungskräfte und kümmern sich um den 27-jährigen Fahrer, der sich selbst aus dem Fahrzeug befreien kann. Anschließend wird der Verunfallte von einer Rettungswagenbesatzung übernommen und ins Klinikum nach Helmstedt verbracht.

Der BMW erlitt bei dem Verkehrsunfall einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Werbung