Blutspende in Lehre erfolgreich – TuS Essenrode und FC Schunter-Damen gewinnen Bierfässer

0
145

Bei der Blutspende am Mittwoch dieser Woche des Ortsvereins Lehre des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Gemeindezentrum der ev.-luth. Kirchengemeinde Lehre-Brunsrode wurden 103 Spenderinnen und Spender aus dem ganzen Gemeindegebiet begrüßt, ganze 14 Menschen spendeten erstmals.

“Ich bin total begeistert, so eine Beteiligung in der Ferienzeit ist grandios” freut sich Marie-Luise Gödeke vom Vorstand des Ortsvereins. Das DRK freut sich dabei auch über die Unterstützung.

So hatte der Kulturverein Lehre Gerstensaft als Belohnung für die zwei größten Teams ausgelobt. Gewonnen haben dies nun der TuS Essenrode (21) und die FC Schunter-Damen (11). So bekommen die Fußballer aus Essenrode ein 50-Liter-Faß, die Fußballerinnen vom FC Schunter ein 20-Liter-Faß einer Brauerei aus der Region.

“Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich Menschen einbringen. Darum auch immer wieder die Unterstützung für unser DRK, diesmal eben mit einer Bierspende” zeigt sich der Vorsitzende des Kulturvereins, begeistert. Auch über die große Beteiligung der Vereine freut er sich und sieht hier für die Zukunft sogar noch Potenzial.

Die Blutspende konnte mit den Abstandsregeln und den Hygienevorschriften gut durchgeführt werden. Dadurch kam es aber auch zwischendurch zu Wartezeiten, die länger als gewohnt waren. Auch der Imbiss nach der Spende konnte aufgrund der Pandemie nicht angeboten werden. Hier war schnell das Team vom Autohof-Restaurant in Wendhausen als Unterstützer gefunden und es wurden Essensgutscheine ausgegeben, die das Restaurant mitfinanziert.

“Ich habe gern unterstützt, das ist doch eine tolle Sache” äußert sich Restaurant-Chefin Sibylle Rademacher. Weiter berichtet sie, dass sie die ersten zwei Blutspendern gleich noch am Abend begrüßen durfte.

“Danke an alle, die sich die Zeit genommen haben und an alle die uns so toll unter die Arme greifen. Dieses Ergebnis macht uns glücklich und dafür sind wir einfach nur dankbar” so Marie-Luise Gödeke abschließend.

Fotos (Quellen, TuS Essenrode, FC Schunter-Damen): die Gewinner-Teams der Blutspende

Werbung

Werbung