Besuch beim Sickter Bürgermeister

0
401

Im Rahmen des Sachunterrichts besuchte die Klasse 3c der Grundschule Sickte den Bürgermeister von Sickte, Marco Kelb, in seinem Büro.

Nachdem sich Herr Kelb den Kindern vorgestellt hatte, durften die Grundschüler nach Herzenslust Fragen stellen. „Was macht ein Bürgermeister eigentlich? Muss man etwas Besonderes können, um Bürgermeister zu werden? Darf jeder Bürgermeister werden?“ waren nur einige der vielen Fragen. Herr Kelb beantwortete jede Frage geduldig und nahm sich viel Zeit für die Jungen und Mädchen.

Nach einer Stunde war der Besuch leider schon zu Ende. Als Erinnerung erhielt jedes Kind eine Anstecknadel mit dem Sickter Wappen.

Werbung