Bei “Rot” auf die Straße getreten? – Fußgängerin schwer verletzt

0
82

12.06.2019, 05.35 Uhr Braunschweig, Hamburger Straße

Eine schwer verletzte Fußgängerin forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen.

Eine 22-jährige Frau fuhr bei Grünlicht mit ihrem Fahrzeug auf der Hamburger Straße in Höhe der Einmündung Siegfriedstraße stadteinwärts. Plötzlich bemerkte sie eine Person auf ihrer Fahrspur, konnte jedoch trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die 18-jährige Fußgängerin stürzte und verletzte sich bei dem Unfall schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus.

Werbung