Autofahrer flüchtet vor der Polizei

0
210

Braunschweig, Querum, Kralenriede, Bienrode, Wenden, 22.08.2021, 04.25 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen sah eine Polizeistreife einen Pkw, der mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit auf dem Peterskamp fuhr.

Sie folgten dem Fahrzeug um eine Kontrolle durchzuführen. Es gelang ihnen nicht zu dem Fahrzeug aufzuschließen, da es sich mit Geschwindigkeiten von deutlich über 100 km/h bewegte. Das Auto fuhr über Peterskamp, Bevenroder Straße, Forststraße, Altmarkstraße und Am Beberbach bis zur Anschlussstelle Braunschweig-Wenden. Hier fuhr es auf die 391 auf und konnte entkommen. Da die Beamten durchgehend einen Abstand von 200 – 300 Metern hatten, konnten Sie weder Fahrzeugtyp noch Kennzeichen erkennen.

Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens eingeleitet und bittet Zeugen, sich zu melden. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Nord unter der Telefonnummer 0531/476-3315 entgegen.

Werbung