Auto aufgebrochen – Rucksack entwendet

0
173

Königslutter, L 290, Parkplatz Lutterspring 20.08.2020, 13.00 Uhr – 14.00 Uhr

Nicht schlecht staunte eine 60 Jahre alte Fahrzeugbesitzerin aus Königslutter, als sie am Donnerstagnachmittag wieder zu ihrem Wagen kam. Unbekannte hatten die Seitenscheibe ihres schwarzen VW Golf Variant zerstört und ihren im Fahrzeug zurückgelassenen Rucksack entwendet. In dem befanden sich neben Bargeld, auch ihr Mobiltelefon und Personaldokumente.

Die 60-Jährige hatte ihren VW Golf am Donnerstagmittag gegen 13.00 Uhr auf dem Parkplatz Lutterspring an der Landesstraße 290 abgestellt. Als sie gegen 14.00 Uhr wieder zurück zu ihrem Fahrzeug kam sah sie die Bescherung.

Insgesamt dürfte ein Schaden von rund 1.000 Euro entstanden sein.

Da der Parkplatz grundsätzlich stark frequentiert wird, hoffen die Ermittler der Polizei darauf, dass andere Besucher des Parkplatzes verdächtige Personen bemerkt haben. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat in Königslutter unter der Rufnummer 05353/94105-0 entgegen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang abermals darauf hin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug zurückzulassen. Diese werden, wie in den Fällen beschrieben, leichte Beute von Langfingern.

Werbung