„Aufstehen“ – Mit der neuen Eintracht Dose zu neuen Ufern

0
198

In der Löwenstadt ist es schon zu einem wahren Ritual geworden – im Herbst eines Jahres kommt eine neue Eintracht Sammeldose von Wolters auf den Markt. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende. Die Eintracht Dose mit der Nummer 19 wird ab dem 15.10.2018 an die Läger des Getränke- und Lebensmittelhandels ausgeliefert und voraussichtlich eine Woche später in den Getränkeabteilungen zum Kauf bereit stehen.

Wie in der Vergangenheit erscheint die neue Sammeldose ähnlich ihren Vorgängerinnen auch unter einem Motto, dass zur aktuellen Situation der Eintracht passt.

Aufstehen“ steht als Motto und Motivation für die Mannschaft und die Fans ganz weit oben auf der Dose. Darunter wird an die sportlichen Höhepunkte erinnert, an denen sich unsere Löwen jetzt wieder orientieren sollen.

Trotz der schwierigen Lage, in der sich unsere Eintracht momentan befindet, soll die neue Eintracht Dose vor allem den Fans ins Gedächtnis rufen, dass sie Dank der Eintracht sehr viele sportliche Höhepunkte und schöne Stunden erleben durften.

Motivation genug, gerade jetzt der Mannschaft moralisch den Rücken zu stärken!

Besonders freut es die Traditionsbrauer von Wolters, dass sie mit der aktuellen Eintracht Dose den neuen Trainer, Andre Schubert, in der Löwenstadt willkommen heißen und ihm mit einem frischen Wolters Pilsener aus einer speziell für seine Mannschaft kreierte Verpackung zuprosten dürfen.

Herr Schubert dürfte wohl der erste und einzige Trainer der deutschen Fußballligen sein, der mit einer für seine Mannschaft entwickelten Bierdose begrüßt wird.

Die Hofbierbrauer werden es sich nicht nehmen lassen, ihm die ersten Exemplare der neuen Eintracht Dose zu übergeben, bevor sie überhaupt im Handel steht. Für ihn soll sie zum Ausdruck bringen:

Herzlich willkommen in Braunschweig, jede Menge sportlichen Erfolg, Punkte, Punkte, Punkte und für die Mannschaft ein Zeichen dafür, dass guter Geschmack verbindet.“

Und das Beste zum Schluss: Es wird viel über gestiegene Bierpreise geredet, aber der günstige Preis bleibt auch für die neue Eintracht Dose konstant!

Werbung

Werbung

Werbung