Alkoholisierter Fahrer zerstört Grundstückszaun

0
81

Braunschweig, Rautheim,

30.11.2021, 14.40 Uhr

Ein alkoholisierter Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Pkw und durchfuhr einen Gartenzaun und mehrere Büsche.

Am Dienstag befuhr ein 61-jähriger Braunschweiger die Weststraße in Rautheim. Als er in die Schulstraße abbog, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr über den Gehweg. Er durchfuhr einen Gartenzaun, mehrere Hecken und Büsche. Auf dem Rasen des Grundstücks wurde er durch einen weiteren Zaun und Büsche gestoppt.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von über 3 Promille. Dem Braunschweiger wurde anschließend auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Das Auto des 61-Jährigen musste mit einem Kran geborgen werden.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Werbung