15. Entenrennen der CDU Sickte

0
168

Am Sonntag, dem 1. September starten die Rennenten der Sickter Kinder bereits im 15. Jahr in Folge. Ab 10 Uhr werden die Enten am Spielplatz am Lehnsmorgen zur Teilnahme registriert. Die Startgebühr für erfahrene Enten aus den Vorjahren beträgt 2,50 €. Neue Enten inklusive Startgebühr werden für 4,00 € abgegeben. Sie sind aber auch schon vorher in den Kindergärten sowie bei Evelyn Löffler und in der Schatzkiste, beide in der Bahnhofstraße zu dem Preis erhältlich. Der Erlös aus den Entenrennen wird an die Sickter Kindergärten verteilt. Viele Kinder stylen im Vorfeld ihre Enten mit viel Liebe und Fantasie. Unter diesen Kreationen werden vor dem Start die drei bezauberndsten von einer Jury ausgewählt und bekommen im Rahmen der Urkundenverleihung am Zieleinlauf einen Preis.

Nach dem Start um 10.30 Uhr können die Enten am Zieleinlauf beim alten Dreschschuppen an der Wabebrücke Parkstraße erwartet werden. Auf dem Festplatz dort ist reichhaltig für das leibliche Wohl gesorgt. Kinderschminken und Luftballons werden angeboten. Ein Eiswagen kommt mit leckerem Speiseeis vorbei.

Jede Entenhalterin und jeder Entenhalter erhält eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme der Rennenten, natürlich in der Reihenfolge des Einlaufs. Sie oder er darf sich außerdem ein kleines Geschenk aussuchen.

Werbung