122 Bürgerinnen und Bürger nahmen Bürgersprechstunden 2019 wahr

0
156

Sicktes Bürgermeister Kelb zieht Bilanz und blickt voraus

18 Bürgersprechstunden in Sickte und jeweils zwei Bürgersprechstunden in Apelnstedt, Hötzum und Volzum hat Marco Kelb (CDU), Bürgermeister der Gemeinde Sickte, im Jahr 2019 angeboten.

„In diesem Jahr haben 122 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Sickte von dem Angebot der Bürgersprechstunden Gebrauch gemacht,“ äußert sich Kelb zufrieden.
Verkehrsregelungen, der Zustand gemeindlicher Grünflächen und der Einblick in die Fotoalben des Heimatchronisten Günter Künne waren hierbei die häufigsten Anliegen.

„Viele Anliegen konnten umgesetzt werden, manche sind noch in der Vorbereitung, aber natürlich kann auch nicht jeder Wunsch erfüllt werden,“ bilanziert Kelb die Verarbeitung der eingebrachten Ideen und Anregungen. Er appelliert an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Sickte auch im kommenden Jahr von den Bürgersprechstunden rege Gebrauch zu machen. Eine vorherige Anmeldung ist natürlich nicht erforderlich. Es müsse auch nicht stets um ein konkretes Anliegen oder eine persönliche Betroffenheit gehen. Auch Fragen zu gemeindlichen Angelegenheiten im Allgemeinen wie im Speziellen beantwortet Kelb gerne im Rahmen der Bürgersprechstunden bei einer Tasse Kaffee, die er hierbei stets im Angebot hat.

Die Bürgersprechstunden werden selbstverständlich auch im Jahr 2020 fortgesetzt und finden mit wenigen Ausnahmen wie gewohnt an jedem 1. Freitag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr und an jedem 3. Samstag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr im Bürgermeisterbüro in der Bahnhofstraße 21 in Sickte statt.

Termine: Anlage – Termine Bürgersprechstunde Gemeinde Sickte 1. Hj. 2020

Im 2. und im 4. Quartal 2020 sollen zudem wie gewohnt auch Bürgersprechstunden in den Orten Apelnstedt, Hötzum und Volzum stattfinden.
Selbstverständlich, so unterstreicht Kelb, seien auch Gespräche nach Terminvereinbarung möglich. Unter der Rufnummer 0172/644 85 30 oder per E-Mail unter marcokelb@web.de können Termine vereinbart werden.

Werbung

Werbung