10 Jahre Brauerei Braunschweig eine Braustätte der Oettinger-Gruppe

0
120

Es startet eine besondere Führungreihe zum Bauerei Jubiläum

Braunschweig 23.10.19

Die größte Brauerei Norddeutschland steht in Braunschweig. Die Feldschlößchen Brauerei wurde unter der Führung Dr. Schubert zur größten Brauerei mit vielen Lizenzabfüllungen für Handelsketten. Die Dose und die Pet-Flasche wurden hier in großen Mengen neben dem klassischen Glas abgefüllt. Jetzt ist die Braunschweiger Brauerei im Besitz der Familien Brauerei Oettinger. Anläßlich des 10. Jubiläums unter Oettinger hatte die Betriebsleitung zu 4 Veranstaltungen unter dem Thema “Bier Nacht” eingeladen. Über 50 Personen trafen zur Führung ein.

Die 178 Mitarbeiter*innen schauen meistens auf langfristige Standortbeschäftigung

Braumeister Andreas Cholewik berichtete während der Brauereiführung neben der Herstellung von Bieren auch über seine fast 50 jährige Tätigkeit, die bei Feldschlößchen begann. Unter den Besuchen waren auch viele junge Menschen, die in Braunschweig studieren. Der Braumeister konnte den wissbegierigen Besuchern die Brauvorgänge erklären.

Betriebsleiter Siegfried Hanisch für die Besucher in die “heilige” Abfüllung

“Normalerweise kommen hier keine Besucher hinein, aber anlässlich der Jubiläumsführungen bieten wir heute einen besonderen Höhepunkt”, so Harnisch. Es war schon beeindruckend die Geschwindigkeit dieser Dosenabfüllanlage zu sehen, die 24 Stunden im Einsatz ist. Abgefüllt werden in der Brauerei stündlich 468.000 Liter.

Sichtlich beeindruckt und durstig ging es dann zur Verköstigung, hier konnten die Besucher schließlich alles probieren was Oettinger zu bieten hat und die Betriebsleistung kam an die Tische, um noch offen gebliebene Fragen zu beantworten. Danke für diesen gelungenen “Oettinger Late Night Beer” Abend in der Braunschweiger Brauerei.

Motive der Veranstaltung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung